Seminare

PhytoKinesiologie - Mit der Kraft der Pflanzen zurück ins Gleichgewicht
PhytoKinesiologie verbindet die Kunst des Muskeltestens mit dem großen Schatz, der in der Pflanzenwelt verborgen ist. Der kinesiologische Muskeltest zeigt den Weg von den individuellen Bedürfnissen und Glaubensmustern hin zu der Hilfe aus dem Pflanzenreich. Von dort kommt die Unterstützung für den Körper und für die Seele.

Auf dem Weg in unser Gleichgewicht nutzen wir die Pflanzen, die jetzt gerade in der Natur blühen und kraftvoll wachsen. Auch Ihre eigene Lieblingspflanze kann dabei sein. Die Kommunikation mit den Pflanzen ist wie eine innere Zwiesprache, in der wir gleichzeitig die Pflanzen kennen lernen und immer mehr von uns selbst entdecken.

 

 

Aus dem Inhalt:Blumenbaum

* Einführung in den kinesiologischen Muskeltest.

* Was sind meine Ziele? Wie erreiche ich mein Ziel?

* Wo stehe ich mir eigentlich immer wieder selbst im Weg?

* Das Wesen der Pflanzen wahr nehmen und nutzen.

* PflanzenHeilKunde auf allen Ebenen.

* Wie können mir Pflanzen helfen, mein Ziel zu erreichen?

* Selbstmanagement, Eigenverantwortung und Lebensfreude.


 
„Wo ein Problem entsteht, wächst auch die pflanzliche Lösung!“






                                                                                                         Illustration Kati Godron                                                                                                                              www.katigodron.de






                                                                                                                        

 


eingewachsen

Über Kräuter kann man nicht nur direkt bei den Kräuterweisheiten etwas lernen, sondern auch bei den folgenden Ereignisse

  Kräuterspaziergang in Hohenwettersbach
  Kräuterspaziergang in Hainfeld zentrum inbalance, ab 16 Uhr. U. Stumpf
   Ein Tag im Waldbronner Kräutergarten
   HeilKräuterSammelTag mit der Hirsch-Apotheke Bruchsal, ab 17 Uhr.
 Anmeldung unter 07251-2656


Wegweisend

Voller unKrautiger Vorfreude kündigen wir
die 10. Karlsruher UnKrautKonferenz an

Alle weiteren Informationen unter www.unkrautkonferenz.de
 
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Zahlungseinganges berücksichtigt.

Ursula Stumpf, Birgid Zientz Guten Flug!

Schlechtes Wetter? Schreckt uns nicht! Bei jedem Wetter machen wir einen Kräuterspaziergang durch Feld und Wald, sehen, fühlen, riechen, schmecken, hören und sammeln die Pflanzen im Wandel der Jahreszeiten. Achtmal im Laufe eines Jahres gehen wir die gleiche Strecke und beobachten Wachsen und Veränderungen von Pflanzen und Landschaft.
Nach dem Kräuterspaziergang gibt es etwas Gutes zu essen und schließlich ein Kräuterfeuer mit Geschichten, Liedern und Ritualen mitten in der Natur.
PflanzenGöttinnen und PflanzenGötter begleiten uns durch Wald und Flur.


Rotklee

Wir - das sind Sabine Lubig und Christine Fodi - laden ein den Vollmond in der Natur an einem Feuer mit uns zu feiern.

Wir verbinden uns mit den Tierkreiszeichen- und Planetenqualitäten der jeweiligen Jahreszeit und schwingen uns ein in diese himmlische Symphonie.

Aus Frauenpflanzen brauen wir uns eine Feueressenz, die unsere weiblichen Qualitäten stärkt und nährt. (auch für Männer sehr geeignet!)