Pflanzengöttinnen und ihre Heilkräuter - Naturkraft schöpfen, Heilwissen nutzen

                   
Titelbild                                            Wegwarte


Alte Pflanzengötttinnen mit neuem Schwung!
Das Buch wurde neu aufgelegt und erweitert durch 18 Pflanzen, die uns aus dem Stadtpflaster entgegen wachsen.
Monat für Monat gibt es auch mitten in der Stadt neues, frisches Grün, das beachtet werden will. Es erzählt gerne etwas über sich selbst und seine Kräfte. Und findet immer wieder die Verbindung mit einer Göttin dieser Welt.
In dieser ganzheitlichen Betrachtungsweise finden sich viele sehr leicht umsetzbare Rezepte, Anwendungen und Wohlfühltipps, deie dazu anregen, die Kraft der Natur jeden Tag neu zu nutzen.

erschienen im Kosmos-Verlag.

Der PflanzenGöttinnenGarten HERBA-DEA in Zürich  wurde eingerichtet nach diesem Buch Pflanzengöttinnen und ihre Heilkräuter. Pflanzen und Göttinnen aus diesem Buch werden dort sichtbar. Die Frauen von HERBADONNA, die sich - nicht nur in der Schweiz - für den Erhalt der Phytotherapie in der Frauenheilkunde einsetzen, haben diese Ideen auf und in die Erde gebracht! Dafür ganz herzlichen Dank! Ein Besuch im Garten HERBA-DEA www.herbadea.ch am Züriberg wird auch Sie verzaubern und bereichern.




Mythische Bäume - Kulte und Sagen, Heilkunde und Nutzwerte, Überliefertes Handwerk


  Buchenblätter                          

Der Wald ist „in“. Und das ist gut so.

Auch wir sind wieder öfter mittendrin – im Wald. Und merken, wie gut das tut.

„Man sieht nur, was man weiß“, sagte Goethe. Doch wertvoller als Wissen sind eigene Erfahrungen!

Dieses Buch ermuntert Sie dazu, Ihr Wissen über Bäume zu erweitern und Bäume als Begleiter durch das Leben täglich neu zu er"leben". Es steckt voller Geschichten über Bäume, ihre Nutzung und ihre Überlieferungen.

Ob Buchenlaub, Bucheckern oder Buchstaben - wir haben in diesem Buch zusammengetragen was unsere Vorfahren von heimischen Bäumen gelernt und genutzt haben. Alles dreht sich um unsere Bäume, ihr Wesen und ihren Wert für unser Leben. Gestern, heute und in Zukunft.

Genießen Sie es und werden zum Kenner von mindestens 15 Bäumen, die Ihnen täglich auf dem Spaziergang oder beim Vorbeifahren am Straßenrand begegnen.  

Lassen Sie auf einem Spaziergang das Spiel von Sonnenlicht und grünen Blättern auf sich wirken. Das baut nicht nur Stress ab, das baut Lebenslust auf…

Spüren Sie, wie gut das tut…

Auf der webseite von Baumkenner Andreas Hase http://www.mythische-baeume.de/ können Sie mehr über dieses Buch lesen.
Und über die Mythenforscherin Vera Zingsem erfahren Sie mehr bei www.polythea.com. 

Erschienen im Kosmos-Verlag.