• Meine Pflanzenmanufaktur

    Meine Pflanzenmanufaktur

    Bewährte Traditionen neu entdecken

    Neu erschienen

  • Kräuterwanderungen und Jahreskreisfeste

    21. Juni, Sommersonnenwende, Linde und Freyja. Diesmal wieder in Schöllbronn.

  • Göttinnen

    Göttinnen

    und ihre Heilpflanzen

  • Unsere Heilkräuter

    Unsere Heilkräuter

    Bestimmen und Anwenden - Die Neuauflage

  • PhytoKinesiologie - Kräuter für Körper und Seele

    Unter der Gierschblüte

Lehrbuch für Heilpraktiker und andere Pflanzenfans
Die Geschichte der Kräuter und Pflanzen, ihre Bedeutung und erfolgreiche Anwendung

Von Magie bis Phytotherapie

Dritte erweiterte Auflage.


Überarbeitet, aktualisiert und mit weiteren schönen Pflanzenzeichnungen (von Maren Schmid) ausgestaltet.
Ein Buch voll mit ganzheitlichen Pflanzenperspektiven, sachlichen Informationen, rationaler Phytotherapie, magischen Legenden, Wirkungen der Arzneipflanzen auf die Psyche und vielen, vielen einfachen Rezepten.

 Dieses Buch ist ein Nachschlagewerk

- für Heilpraktikeranwärter, die effektiv auf ihre Prüfung lernen wollen

- für all jene, die in der täglichen Praxis eine schnelle und übersichtliche Therapiehilfe suchen,

- für die junge Mutter, die für die Gesundheit der Familie eine pflanzliche Hilfe braucht,

- für diejenigen, die die Verantwortung für ihre Gesundheit wieder in die eigenen Hände nehmen wollen!

Es ist ein Buch mit unzähligen praktischen Anwendungstipps. Es soll Mut machen, eigene Erfahrungen in der Nutzung von Heilpflanzen zu sammeln, das vorhandenene Wissen zu erweitern und zu verfestigen.

Es ist einfach und effektiv und mit viel Freude zu handhaben!

Erschienen bei medMedia und auch dort und über den Buchhandel zu bestellen.
ISBN 978-3934163-81-2

"Meine PflanzenManufaktur" steckt voller nützlicher (und unnützer ;-)) Dinge, die unsere Vorfahren aus Pflanzen hergestellt haben und die wir auch heute noch ganz leicht selber machen können. Das macht Spaß und ist eine ganz besondere Art von Entschleunigung.

Meine Pflanzenmanufaktur

Heute noch nennen wir diese große germanische Göttin täglich beim Namen – wenn auch ganz unbewusst und in etwas abgewandelter Form: unsere Anrede "Frau" leitet sich von Freyja her und bedeutet Herrin, Gebieterin. Sitzen wir Frauen da nicht gleich ein bisschen gerader, aufrechter, selbstbewusster?

Freyja - Göttin des Glücks und der Liebe

Acht mal im Jahr - immer an den Tagen der Jahreskreisfeste - streifen wir mit wachen Sinnen durch den Wald, über die Wiese und an den Bach. Dabei erleben wir die Kräfte der heilenden Pflanzen und der Natur ganz unmittelbar. An einem Lagerfeuer lassen wir den Tag mit Liedern und Geschichten ausklingen.

Kräuterwanderungen und Jahreskreisfeste

Hier sind sie - die Fotos von der Walpurgisnacht. Und immer noch: Fotografische Impressionen von dem wunderschönen Tag auf der 10. Karlsruher UnKrautKonferenz.

10. Karlsruher UnKrautKonferenz 2017 und Walpurgis